_DSC8815.JPG

Aktuelles

Neue Stelleninserate

im Mitglieder-Bereich / Update 12. Oktober 2021


Newsletter EADMT


Informationen zum Corona-Virus

Der btk verweist in erster Linie auf die Empfehlungen des BAG und die Empfehlungen und Informationen der Dachverbände.
 
Geben Sie acht und bleiben Sie gesund!
 

 OdA Artecura

Die OdA ARTECURA schaltet seit Bekanntwerden der Massnahmen des Bundesrates laufend aktualisierte Informationen auf der Website auf (siehe Link unten). 

 

 OdA KT

Die OdA KT schaltet seit Bekanntwerden der Massnahmen des Bundesrates laufend aktualisierte Informationen auf der Website auf (siehe Link unten).

 


Das Weiterbildungs-Programm 2022 ist online

Detail-Ausschreibungen weiter unten unter "Weiterbildungen"                  

Das btk-Weiterbildungsprogramm 2022 (Detailausschreibungen siehe unter btk-Weiterbildungen)

18. März 2022
Spielerisches Kämpfen - Aggression konstruktiv leben und erleben
mit Michèle Prête und Simon Charen, in Zürich

19. März 2022
Kinder raufen gerne - wie unterstützen wir dies als Therapeut*innen?
mit Michèle Prête und Simon Charen, in Zürich

13. Mai 2022
Bewegter Eros (Teil 1) Sexualität in der Bewegungstherapie (Grundlagen)
mit Judith Fahrni und Felix Würsten, in Zürich

14. Mai 2022
Bewegter Eros (Teil 2) Sexualität im Beziehungstanz
mit Judith Fahrni und Felix Würsten, in Zürich

03. September 2022
Natur, die bewegt
mit Susanne Bender, in Wila

Detail-Ausschreibungen weiter unten unter "Weiterbildungen"                  


_DSC1200.JPG

Weiterbildungen / Kurse

Fort- u. Weiterbildungen

Der btk organisiert und bietet jährlich Weiterbildungen für seine Mitglieder an. Die Kurse können aber auch von Nichtmitgliedern besucht werden.

btk-Mitglieder haben die Möglichkeit eigene Weiterbildungen kostenlos auf die Homepage zu stellen 

Auch btk-Nichtmitglieder haben die Möglichkeit ihre Angebote zu veröffentlichen. 

Für das Aufschalten auf die Homepage, wenden Sie sich bitte an das btk-Sekretariat.

btk-Weiterbildungen

2022 Spielerisches Kämpfen, Aggression konstruktiv leben und erleben lassen?

Michèle Pête und Simon Charen
18. März 2022, Wetzikon - Atelier Tanzmal

 

2022 Kinder raufen gerne - wie unterstützen wir dies als Therapeut*innen?

Michèle Pête und Simon Charen
19. März 2022, Wetzikon - Atelier Tanzmal

 


2022 Bewegter Eros (Teil 1) Sexualität in der Bewegungstherapie (Grundlagen)

Judith Fahrni und Felix Würsten
13. Mai 2022 in Zürich

2022 Bewegter Eros (Teil 2) Sexualität im Beziehungstanz

Judith Fahrni und Felix Würsten
14. Mai 2022 in Zürich


2022 Natur, die bewegt

Susanne Bender
03. September 2022, in Wila

 


Organisatorisches


Weiterbildungen von btk Mitgliedern

Kinga Kostyal - Bewegende Grüsse




WB + Anlässe OdA KT

Veranstaltungen OdA KT

Infos über die neusten Veranstaltungen unter:

www.oda-kt.ch


WB + Anlässe OdA ARTECURA
 

Veranstaltungen OdA ARETCURA

Weiterbildungen MITKUNST

Infos Weiterbildungen:


WB + Workshops für HFP

Weiterbildungen NVS

Fortbildungsprogramm NVS mit Vorbereitung HFP


Andere Anlässe + Weiterbildungen

Polylog am 14.9.2021, 19.00 Uhr
IN MEMORIAM: Laura Sheleen

Mit dem Tod von Laura Sheleen (28.5.1925 – 18.5.2021) hat uns eine außergewöhnliche Pädagogin für Körper, Tanz und Bewegung verlassen. Sie war zugleich Pionierin der Körpertherapie (Moscovici 1989) und Begründerin einer ganz eigenen Methode, die auf Theatertechniken, Bewegung  und Psychodrama basiert: Mythodrama.
Laura hat viele Jahre am Fritz Perls Institut Expression/ Impression Corporelle unterrichtet und viele Therapeut*innen inspiriert und beeinflusst.
Prof. Martina Peter-Bolaender und Esther Böhlcke werden sich mit Martin J. Waibel im Gespräch über das Wirken und Schaffen von Laura Sheleen austauschen.
Wir danken sehr Prof. Martina Peter-Bolaender und Esther Böhlcke die es möglich gemacht haben, dass dieser POLYLOG kostenfrei ist!
Weitere Informationen:
https://ibt-verein.de/polyloge-information




Europäische Akademie für Psychosoziale Gesundheit und Integrative Therapie EAG - Online Akademie

Online-Veranstaltungen


Achtsame Körperwahrnehmung und Emotionsregelung

Weiterbildung in 10 Modulen mit Thea Rytz M.A. und Silvia Wiesmann M.A.

August 2021 bis Juni 2022

www.achtsamekoerperwahrnehmung.ch


Masterlehrgang Hochschule
in Heidelberg D

Symposien/Konferenzen/Tagungen


2. Interprofessionelle Fachtagung Perinataler Kindstod

28. Oktober 2021 in Brugg

Informationen
 

 

 

 


IBT-Tagung "Berühren und Berührt sein"

19. bis 21. November 2021 in Aulendorf D

mit Elisabeth von Thadden, Tilmann Moser, Hilarion G. Petzold, Frank Siegele, Hermann Ludwig, u.v.a.

 

 

 

Weiterbildungsprogramme

Angebote der Fachstelle VitaminB

Diverse Seminare für ehrenamtliche Tätigkeiten in Vorstand und Verein.

Information und Anmeldung:

www.vitaminb.ch/bildung


Seminarprogramm NVS

Seminarprogramm

empty